15/2018 Kleinbrand Häckselplatz

Gleich zwei Passanten meldeten dem Abteilungskommandanten per Telefon und durch privates Aufsuchen einen Kleinstbrand auf dem Häckselplatz in Weil im Schönbuch.

Sie griffen beherzt ein und entfernten schon einmal das umliegende Material.

Die Feuerwehr fuhr darauf hin mit einem Fahrzeug an und löschte die Reste mit einem Kleinlöschgerät,

Wiederrum wurde das Feuer durch abgelegte heisse Asche verursacht.

 

14/2018 Rauchentwicklung in Wohngebäude

In einem Wohngebäude kam es am Samstagmorgen zu einer unklaren Rauchentwicklung, die verbauten Rauchmelder schlugen Alarm und weckten die noch schlafenden Bewohner.

Die Feuerwehr durchsuchte unter Atemschutz das Gebäude und nahm auch CO-Warner in den Einsatz, es konnte zuerst kein Grund für die Rauchentwicklung gefunden werden.

Daher gestaltete sich die Suche nach dieser etwas schwierig. Nach geraumer Zeit in Zusammenarbeit mit dem Elektriker und der Polizei konnte dann nach Zuschaltung der Heizungsanlage ein Defekt an dieser ausgemacht werden.

13/2018 Kaminbrand

In einem Wohngebäude kam es an diesem Abend zu einem Kaminbrand. Die Feuerwehr evakuierte das Gebäude und schickte in jedes Geschoß einen Atemschutztrupp mit Löschgerät und Wärmebildkamera um die angrenzenden Bereiche zu kontrollieren. Denn die Gefahr einer Brandausbreitung war durch die Intensitität des Brandes gegeben. Somit wurde der Kamin kontrolliert ausgebrannt, im Beisein eines Kaminfegers wurde der Kamin anschließend gereinigt und das Brandgut im nahegelegenen Garten abgelöscht.

12/2018 Rauchentwicklung aus Dach

Ein Anwohner sah aus einem Wohngebäude im Dachgeschoß eine stärkere Rauchentwicklung.

Daraufhin wählte er den Notruf und die Leitstelle alarmierte die Gesamtwehr.

Als der Einsatzleiter am Einsatzort eingetroffen war konnte keine Rauchentwicklung festgestellt werden.

11/2018 Rauchentwicklung aus Deckenstrahler

In einem gemeindeeigenen Gebäude kam es beim Einschalten des Deckenlichts zu einer Rauchentwicklung an der eingebauten Lampe.

Da sich der Hausmeister nicht sicher war, verständigte er sicherheitshalber die Leitstelle.

10/2018 Auslösung Brandmeldeanlage

In einer Flüchtlingsunterkunft kam es zur automatischen Auslösung der Bandmeldeanlage.

Nach dem Eintreffen der Feuerwehr und der Kontrolle des Gebäudes konnte der Grund für die Auslösung ausgemacht werden.

Der Grund waren Kocharbeiten die zu einer Rauchentwicklung führten.

09/2018 Auslösung Brandmeldeanlage

In einer Flüchtlingsunterkunft kam es zur automatischen Auslösung der Bandmeldeanlage.

Nach dem Eintreffen der Feuerwehr und der Kontrolle des Gebäudes konnte der Grund für die Auslösung ausgemacht werden.

Der Grund waren Kocharbeiten die zu einer Rauchentwicklung führten.

 

08/2018 Ölspur

Die Feuerwehr wurde alarmiert um eine längere Ölspur im Ortsgebiet ab zu streuen.

Die verursachte Spur führte auch innerhalb von Weil im Schönbuch zu dem Verursacher.

Auf Grund eines technischen Defekts, kam es zu der Straßenverunreinigung.

 

07/2018 Personenrettung

Im Bereich der Schönbuchbahnhaltestelle Untere Halde, war eine Person schwer gestürzt.

Die Feuerwehr wurde alarmiert um den Rettungsdienst bei der Rettung der verletzten Person zu unterstützen.

Bis zum Eintreffen des Notarztes wurde die verletzte Person zudem mit einem Strahler gegen Unterkühlung geschützt.

Seiten

Subscribe to Freiwillige Feuerwehr Weil im Schönbuch RSS