05/2018 Gasgeruch in Wohngebäude

Nur wenige Tage nach dem ersten Einsatz mit dem Alarmstichwort Gasgeruch im Gebäude wurde die Feuerwehr an diesem Tag wiederrum zu einem Einsatz mit den gleichen Erstangaben gerufen.

Die Feuerwehr kontrollierte das Gebäude auf einen möglichen Gasaustritt und nahm Messungen vor.
Die Messungen ergaben kein Vorherrschen von Gas.
Zudem wurde das Umfeld des Wohngebäudes abgesucht und die Leitungspläne geprüft.
Alle Ergebnisse waren negativ und die Ursache konnte nicht festgestellt werden.

04/2018 Gasgeruch in Wohngebäude

Am frühen Samstagabend meldeten sich Bewohner eines Gebäudes im Wohngebiet Roter Berg, dass sich in ihrem Gebäude nach Gas riecht und sie bereits leichte gesundheitliche Probleme hatten. Die Integrierte Leitstelle löste auf Grund dieser Meldung Vollalarm für die Gesamtwehr aus, da bei einem Gasaustritt in einem Wohngebäude von einer größeren Gefahr ausgegangen werden  muss.

03/2018 Kleinbrand Häckselplatz

Auf dem Häckselplatz kam es nach kurzer Zeit wieder zu einem Kleinbrand, der von Passanten entdeckt wurde.
Dieser Brand kam zu Stande, da wiederrum heisse Asche dort abgelegt wurde und somit das gelagerte Schnittgut in Brand setzte.
Die Feuerwehr löschte den Brand schnell mit einem Rohr und zog das Brandgut auseinander.

02/2018 Infoalarm Kommandanten wegen Sturm

Die integrierte Leitstelle in Bblingen informierte an diesem Vormittag die Kommandanten im Landkreis per Infoalarm, dass das Sturmtief BURGLIND den Landkreis Böblingen erreicht hat und mit mehreren Einsätzen zu rechnen ist.

Solche Infoalarme werden getätigt, damit die Kommandanten innerhalb ihrer Gemeinde entsprechende Erstvorkehrungen zur Abwicklung der Einsatzlagen treffen können, dies liegt immer im Ermessen des örtlichen Kommandanten.

Kurz darauf wurden auch die ersten Feuerwehren im Landkreis zu Schadensereignissen alarmiert.

01/2018 Mülleimerbrand

Das Jahr 2018 ist noch nicht sehr alt und schon hat die Feuerwehr ihren ersten Einsatz in 2018 zu vermelden.

In der Nacht vom 1. auf den 2. Januar wurde sie zu einer unklaren Brandmeldung an einer Garage alarmiert.

Nachdem das erste Löschfahrzeug und der ELW an der Einsatzstelle eingetroffen waren, ergab die Erkundung mehrere brennende Mülleimer die an einer Garage abgestellt waren.

Die Mülleimer wurden mit einem C-Rohr abgelöscht und die Garage kontrolliert.

Subscribe to Freiwillige Feuerwehr Weil im Schönbuch RSS